Logozusatz
GESCHÄFTSFELDER
 

Research

Eine Coverage von über 200 Unternehmen und über 10 Sektoren mit Fokus auf die DACH-Region bietet das mehrfach ausgezeichnete Baader Helvea Equity Research-Team.

Über 20 Senior Analysten und Aktienstrategen formulieren im Rahmen eines fundamentalen, technischen und quantitativen Top Down-Ansatzes Indexziele, analysieren relevante Makrothemen, definieren volkswirtschaftliche Szenarien und treffen Aussagen zum Market Timing und zu europäischen Sektortrends.

Auf Einzelwertebene erstellen Sektor-Spezialisten, die jeweils über 10 Jahre Berufserfahrung verfügen, regelmäßig ausführliche Studien für Investoren und liefern pointierte Meinungen und Empfehlungen.

Der Fokus liegt auf der Analyse von Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Coverage wurde mit der Übernahme des schweizerischen Brokers Helvea unter der Marke Baader Helvea sukzessive auf über 200 Unternehmen und 10 Sektoren ausgebaut.

Ergänzend zum Aktien-Research unterstützt das ETF-Researchprodukt der Baader Bank institutionelle Investoren bei Entscheidungen zur Asset Allocation und der Umsetzung aktiver Anlagestrategien. Zusätzlich erstellt das ETF-Researchteam der Bank Empfehlungen für kurz- und mittelfristige Handelsstrategien mit Hilfe von ETFs.

 

Starmine Awards 2017
Baader Helvea Equity Research als Top Broker in deutschen Aktien bei Starmine Awards 2017 ausgezeichnet
Weitere Details finden Sie hier