Logozusatz
GESCHÄFTSFELDER
 

Capital Markets

Unter dem Geschäftsfeld Capital Markets führt die Baader Bank die Betreuung von Unternehmenskunden im Primär- und Sekundärmarkt. Der Geschäftsbereich betreut hierbei alle Dienstleistungen und Geschäftsaktivitäten, bei denen die Auftraggeber Unternehmen in der Rolle von Kapitalnachfragern bzw. Emittenten sind. 

Im Einzelnen umfasst das Dienstleistungsportfolio

  • eine unabhängige Beratung bei Finanzierungen und Kapitalmarkttransaktionen, die Strukturierung und  Durchführung von Eigenkapital- oder Fremdkapitaltransaktionen über den Kapitalmarkt, Umplatzierungen sowie ausgewählten Projektfinanzierungen.
     
  • Im Corporate Broking als eigenständig angebotenes „Dienstleistungspaket“ erbringt die Baader Bank eine unabhängige und kontinuierliche Beratung bei Finanzierungen und Transaktionen mit Begleitung am Kapitalmarkt sowie die Betreuung der Aktie bei einem Börsenlisting durch aktives Designated Sponsoring.
     
  • Zur Wertpapiertechnik (Special Execution) gehören u.a. die Begleitung von Kapitalmaßnahmen, Kapitalerhöhungen und -herabsetzungen, die Begleitung von freiwilligen sowie Pflichtangeboten im Hinblick auf den Erwerb von Aktien, die Begleitung von Squeeze-Out-Verfahren sowie der Einzug ungültiger effektiver Aktienurkunden.