Logozusatz
GESCHÄFTSFELDER
 

Capital Markets

Unter dem Geschäftsfeld Capital Markets führt die Baader Bank die Betreuung von Unternehmenskunden im Primär- und Sekundärmarkt. Der Geschäftsbereich betreut hierbei alle Dienstleistungen und Geschäftsaktivitäten, bei denen die Auftraggeber Unternehmen in der Rolle von Kapitalnachfragern bzw. Emittenten sind. 

Im Einzelnen umfasst das Dienstleistungsportfolio

  • eine unabhängige Beratung bei Finanzierungen und Kapitalmarkttransaktionen, die Strukturierung und  Durchführung von Eigenkapital- oder Fremdkapitaltransaktionen über den Kapitalmarkt, Umplatzierungen sowie ausgewählten Projektfinanzierungen.
     
  • Zur Wertpapiertechnik (Special Execution) gehören u.a. die Begleitung von Kapitalmaßnahmen, Kapitalerhöhungen und -herabsetzungen, die Begleitung von freiwilligen sowie Pflichtangeboten im Hinblick auf den Erwerb von Aktien, die Begleitung von Squeeze-Out-Verfahren sowie der Einzug ungültiger effektiver Aktienurkunden.