Logozusatz
  • ÜBER

  • UNS

Geschäftsmodell

Als Die Bank zum Kapitalmarkt ist die Baader Bank eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Sie zeigt hohe Kompatibilität und Leistungsstärke in einem sich verändernden Marktumfeld, setzt nationale Standards im börslichen und außerbörslichen Handel von Finanzinstrumenten.

Market Making und Investment Banking
Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells

Ihre langjährige Erfahrung im internationalen Wertpapierhandel, ihre Anbindung an Handelsplattformen in über 70 Ländern und ihre Fähigkeit, sich als Market Maker flexibel auf neue Marktmodelle und regulatorische Anforderungen einzustellen zeichnen die Baader Bank aus und stärken ihre Konkurrenzfähigkeit im börslichen und außerbörslichen Umfeld. Als Spezialist an Börsenplätzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumenten.

Als unabhängiger Anbieter von Kapitalmarktdienstleistungen, Experte in der Strukturierung und Durchführung von Fremd- und Eigenkapitalbeschaffung, der Wertpapiertechnik und mit einem Team von erfahrenen Aktienanalysten und Strategen begleitet die Baader Bank Unternehmen zum Kapitalmarkt. In Kombination mit ihrer Rolle als Corporate Broker verschafft sie ihren Unternehmenskunden (Fokus auf DACH-Region) einen breiten Zugang zu internationalen Investoren.

Sie komplettiert das Angebot unabhängiger Vermögensverwalter und Kapitalsammelstellen für deren Endkunden, u.a. durch ihr Konto- und Depotgeschäft. Spezielle Services für Asset Manager rund um die Finanzportfolioverwaltung ergänzen das Leistungsspektrum.
Die Erweiterung der Dienstleistungen um Derivate Clearing als Teil von Prime Services bietet seit 2016 einen zusätzlichen Mehrwert für Kunden.

Durch die strategische Übernahme der Helvea S.A. mit Standorten in London, Montreal, New York und Zürich stärkte die Baader Bank in 2012 ihre Position als einer der führenden Broker im deutschsprachigen Raum. Das Baader Helvea Equity Research umfasst ein Team von über 20 erfahrenen und ausgezeichneten Analysten, die insgesamt über 200 Unternehmen analysieren und bewerten.

Die Baader Bank gehört als Vollbank den Sicherungsmechanismen des Bundesverbandes deutscher Banken an.